Unter dem Zeichen der Veränderung wurden bei der PariSozial und PariAktiv im August 2022 sogleich 3 langjährige Mitarbeitende in den Ruhestand verabschiedet.
Petra Leue, die als Koordinatorin der offenen Ganztagsschulen in Lippstadt diverse Projekte ins Leben rief, verabschiedete sich bereits 2020 in den Ruhestand. Aufgrund der Corona Pandemie konnte ihr Abschied leider nicht gebührend gefeiert werden. Petra Leue war knapp 20 Jahre als Koordinatorin aktiv und begleitete viele Mitarbeitende auf ihrem Weg. „Ich kann mit viel Freude und Dankbarkeit auf die Zeit zurückblicken“ verabschiedete sich Petra Leue. Ihre Position hatte Andrea Delbrügger für zwei Jahre übernommen und wurde im Januar 2022 von Sandra Knaup in ihrer Position abgelöst.

Verabschiedet wurde zudem Thomas Urlaub, der zunächst als Leiter des Familienzentrums und anschließend als Koordinator der Kindertageseinrichtungen Menschen begleitete, förderte und der durch seine Kontakte stets neue Kolleg*innen anwerben konnte. „Seinen Humor werden wir vermissen“- in seinen 32 Dienstjahren hat Thomas Urlaub große Fußspuren hinterlassen, in welche nun Andrea Delbrügger treten wird. Die Leitungen der Einrichtungen und die Mitarbeitenden ließen Thomas Urlaub in den Ruhestand ziehen, jedoch nicht ohne ihm für seine Arbeit von Herzen zu danken.
„PariSozial“PariAktiv lebt vor allem durch euch als Menschen“ verabschiedete sich Thomas Urlaub.

26 Jahre lang war zudem Kornelia Fleper Leitung in der Kita Wichtelhausen in Werl und „sie hat sich und die Einrichtung fortwährend weiterentwickelt. Wir bedauern es so viel Erfahrung ziehen zu lassen“ so die Geschäftsführerin Kerstin Weitemeier in ihrer Würdigung. Die Nachfolge übernimmt Kirsten Potthoff. Auch Kornelia Fleper erhielt nicht nur von den Leiterinnen der Kindertageseinrichtungen liebevolle Worte des Danks und der Anerkennung, sondern wurde auch von ihrem Team und den Kindern und Eltern der Kita Wichtelhausen gebührend verabschiedet.
Zahlreiche Mitarbeitende verabschiedeten die scheidenden Mitarbeiter und freuen sich über die kompetente Fortführung der Aufgaben.

Skip to content