OGS Städt. Kath. Grundschule Hörste

Anschrift

Heinrich-Droste-Straße 2
59558 Lippstadt

Mobil: 0173 5676834
E-Mail: ogs.hoerste@parisozial-soest.de

Zeiten / Infos

Zeiten

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 11:00 bis 16:00 Uhr

Öffnungszeiten in den Ferien
Montag bis Freitag: 07:45 bis 15:45 Uhr

Abholzeit
ab 15:30 bis 16:00 Uhr

Schließungstage

  • Drei Wochen während der Sommerferien
  • Weihnachtsferien
  • Gründonnerstag

Infos

In der OGS Hörste können bis zu 35 Kinder betreut werden.

Unser Team

Gruppenleitung / Projektleitung: Frau Heicks
Betreuungsassistent*innen: Frau Langkamp, Frau Schumacher

Mehrfach im Jahr sind Schüler*innen des Berufskolleg Marienschule oder des Stifts Cappel in der OGS um ihr Praktikum bei uns zu absolvieren. Sie unterstützen uns im Alltag und führen mit den Kindern pädagogische Aktionen und Angebote durch.

Es freuen sich auf Ihren Besuch: OGS Mitarbeitenden und das Kollegium der Grundschule.

Angebote / Tages- & Wochenplan

Angebote

Hausaufgabenbetreuung
Die Hausaufgabenbetreuung in der OGS findet von Montag bis Donnerstag vor und nach dem Mittagessen statt (siehe Tagesablauf). Die Hausaufgaben werden von den Kindern in einem separaten Klassenraum bei Arbeitsruhe bearbeitet.

Die Hausaufgaben werden von Lehrkräften und päd. OGS-Personal begleitet.

Mittagessen
Zum Mittagessen treffen wir uns nach Unterrichtsschluss in der OGS Küche, wo die Kinder sich an Gruppentischen zusammensetzen können.

Jede Woche stimmen die Kinder demokratisch den Menüplan für die nächste Woche ab. Die Essenszeiten sind nach der 5. (12:35 Uhr) und 6. (13:20 Uhr) Stunde.
Beim gemeinsamen Mittagessen haben die Kinder Zeit sich nach dem Schultag auszutauschen.

Nachmittags gibt es noch einen Nachmittagssnack, den wir – je nach Wetter und Jahreszeit -drinnen oder draußen anbieten.

Freispiel
Das freie Spiel findet zwischen dem Mittagessen und den Hausaufgaben / Nachmittagssnack drinnen und draußen statt. Die Kinder können spielen, toben, sich ausruhen, Freunde finden, kreativ werden und Spaß haben.
Drinnen gibt es z. B. eine Ruheoase, einen Konstruktionsteppich, eine Kreativecke und ein Spieleregal.

Draußen erwarten die Kinder eine Spielzeuggarage mit Fahrzeugen und Spielmaterial sowie ein Klettergerüst und ein Sandkasten auf dem Schulhof.

AG-Angebote
Montag: 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr Sport-AG

Tagesablauf

  • Hofpause
    11:00 Uhr bis 11:50 Uhr
  • Mittagessen
    1. Gruppe: 12:40 Uhr bis 13:30 Uhr
    2. Gruppe: 13:20 Uhr bis 13:45 Uhr
  • Hausaufgabenzeit
    11:50 bis 12:35 Uhr
    13:30 bis 15:15 Uhr
  • Freies Spiel / AGs / Förderangebote
    ab 13:30 Uhr
  • Nachmittagssnack
    15:00 Uhr

Pädagogisches Konzept / Erziehungspartnerschaften / Kooperationspartner

Zusammenarbeit mit den Eltern
Bei Tür- und Angel Gesprächen, Telefon oder SMS Kontakt findet ein täglicher Austausch statt. Weitere Informationen sind in unserer „Infoecke“ zu finden. Beim jährlichen Elternabend wird sich über den OGS Alltag ausgetauscht und die Jahresterminplanung besprochen.

Bildergalerie / Aktivitäten / Ausflüge / Feste

Projekt Streuobstwiese
Wenn in diesen Tagen eine größere Kindergruppe mit Bollerwagen und Gießkannen durch Hörste zieht, dann sind es wahrscheinlich die Kinder der Offenen Ganztagschule (OGS) Hörste, die auf dem Weg zu „ihrer“ Steuobstwiese sind.
Die von der Schule fußläufig zu erreichende Wiese ist Bestandteil eines Projektes der OGS, das bereits im vergangenen Jahr gestartet ist. Die Wiese wurde von der Grundstücks- und Wohnungsbau GmbH Lippstadt (GWL) zur Verfügung gestellt. Seitdem besuchen die Kinder regelmäßig mit ihrer OGS-Leitung und Mitarbeiterin der PariSozial Soest, Melanie Heicks, die Streuobstwiese. Auch Meinolf Köller, Geschäftsführer der GWL, ließ sich einen Wiesenbesuch nicht entgehen und zeigte sich vor Ort begeistert vom Engagement der Kinder.
„Die Kinder sind von ihrer Streuobstwiese total begeistert. Sie lernen zum Beispiel, wie Obstbäume gepflegt werden müssen, welche Baumarten es gibt und was man mit dem Obst nach der Ernte alles machen kann“, erläutert Heicks einige Ziele des Projekts.

So wurden im letzten Herbst bereits Äpfel gesammelt und Apfelmus gekocht. Darüber hinaus erforschen die Kinder das jahreszeitliche Wachstum auf einer Streuobstwiese und die dort lebenden Tiere. In den Osterferien wurden Ohrenkneiferhäuser gebastelt und nach der Blütezeit in den Bäumen aufgehängt. In den Sommerferien stand die Pflege der Sonnenblumen auf dem Programm und auch für den Herbst sind schon weitere Aktionen geplant.
„Aber erstmal freuen sich die Kinder natürlich auf die Erntezeit. Da werden wir gemeinsam unterschiedliche Obstverwertungsmöglichkeiten testen und verköstigen“, verrät Melanie Heicks.

Ansprechperson

Frau Heicks, Teamleitung
Start 9 OGS Städt. Kath. Grundschule Hörste, Lippstadt – Hörste