Aktuelles

Jede Vision beginnt mit der gedanklichen Reise.
Jeder Erfolg mit der praktischen Umsetzung.

Und genauso agieren diese langjährigen Mitarbeiterinnen, (v.l. Birgit Bürger, Michaela Rottstaedt und Silke Kretschmer), die sich seit mehr als 30 Jahren in der Kita Krümelhausen in Lippstadt engagiert beteiligen.
Ihre Zuverlässigkeit, Ihre Fachkompetenz, Ihre Kreativität, Ihre liebe zu den Kindern und Ihre familienergänzende Unterstützung seit 30 Jahren soll deshalb an dieser Stelle Erwähnung finden.
Danke für Euren / Ihren unermüdlichen Einsatz und herzliche Glückwünsche zu diesem Jahrestag der Betriebszugehörigkeit.

Dies wünschen euch die Geschäftsführung und KollegInnen der PariAktiv

Weihnachtspäckchen

Auch im Jahr 2020 haben die Kinder, Eltern und Großeltern der Kita Krümelhausen für den Weihnachtspäckchen - Konvoi fleißig Päckchen gepackt.

Schon seit einigen Jahren unterstützen wir gemeinsam den Verein von Ladies Circle und Round Table Lippstadt bei diesem wichtigen Projekt.

62 Weihnachtspäckchen sind für bedürftige Kinder in Rumänien, Moldawien, Bulgarien und der Ukraine zusammen gekommen!

Beim Abholen der Päckchen hatten die Weihnachtshelfer viel zu tun: das Auto war voll bis unter das Dach!

Am 05.12.2020 startet der Weihnachtspäckchen - Konvoi in Richtung Rumänien, Moldawien, Bulgarien und Ukraine, wo sich an Weihnachten viele Kinder über die Weihnachtsgeschenke aus Lippstadt erfreuen können.

Wir bedanken uns bei allen Familien, die dieses Projekt tatkräftig unterstützt haben.

St. Martin 2020

In der Kita Krümelhausen gab im November 2020 leider keinen gewohnten Martinsumzug mit Kindern, Eltern, Blaskapelle und St. Martin auf dem Pferd.
Da dieses Thema in unserer Kita, wie in vielen anderen Einrichtungen auch, eine feste Tradition hat, feierten wir trotz Corona Pandemie das Martinsfest!
Die sechs Gruppen blieben in ihren Gruppensettings und erlebten St. Martin auf eine andere Weise: Schon vor einigen Wochen hat jede Gruppe individuell mit den Kindern Laternen gebastelt. Die Geschichte vom Soldat Martin, dem Bettler und ihrem Erlebnis wurde den Kindern durch Lieder, Rollenspiele und kreative Angebote nähergebracht.
Am 10. und 11.11.2020 um 16:30 Uhr trafen sich die Kinder in den jeweiligen Gruppen. In gemütlicher Runde servierten die Erzieher/innen den Kindern Martinsbrezeln und Kakao.
Danach ging es mit den selbstgebastelten Laternen auf den Spielplatz. Die Kinder stellten sich Gruppenweise um das Multifunktionsfeld. Aus den Erzieher/innen wurden Schauspieler, die den Kindern das Martinsspiel darstellten.

Inzwischen war es dunkel in Krümelhausen und die Kinder erlebten einen Martinsmarsch mit beleuchteten Laternen und gesungenen Martinsliedern auf dem Spielplatz.
Die abholenden Eltern fielen vom Zaun aus in den Gesang mit ein, sodass die Martinsstimmung auf die Eltern überging 😉
Es war ein gelungenes Fest, auch wenn diesmal alles anders war.