Kita KrĂŒmelhausen

Anschrift

Georg-Weerth-Straße 3
59555 Lippstadt

Telefon: 02941 64338
Telefax: 02941 988818
E-Mail: kita.kruemelhausen@pariaktiv-soest.de
Web: Stadtjugendamt Lippstadt

Zeiten / Infos

Zeiten

  • 25 Stunden – 7:30 Uhr bis 12:30 Uhr
  • 35 Stunden – 7:00 Uhr bis 14:00 Uhr
  • 35 Stunden – 7:30 Uhr bis 12:30 Uhr / 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • 45 Stunden – 6:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Infos

Die Kita KrĂŒmelhausen ist eine sechsgruppige Einrichtung mit 98 Kindern, die aus dem Haupthaus und dem Nebenhaus verbunden durch den Spielplatz besteht.

Informationsnachmittag zur U3-Betreuung

Die Tageseinrichtung fĂŒr Kinder ,,KrĂŒmelhausen‘‘, Lipperoderstr. 47 lĂ€dt am Montag, den 26.09.2022 um 16:00 Uhr zu einem Informationsnachmittag ĂŒber die U3-Betreuung ein.

Interessierte Eltern, die unsere Einrichtung kennenlernen und sich ein Bild ĂŒber die Betreuung der Kinder unter 3 Jahren machen möchten, sind herzlich eingeladen.

Bitte melden Sie sich unter der Telefonnummer 02941 64338 an.

Schließungstage

Bei BetreuungsengpÀssen in den Ferien wenden Sie sich
bitte an die Leitung.

Konzepttage/PĂ€dagogische Tage
Weihnachtsferien 2023

Rosenmontag

BrĂŒckentage

Sommerferien 2023

Unser Team

PĂ€dagogisches Konzept / Erziehungspartnerschaften / Kooperationspartner

KrĂŒmelhausen orientiert sich an dem Leitsatz des Hirnforschers Manfred Spitzer:

„Das Gehirn lernt immer, es kann gar nicht anders!“

In unserer Einrichtung steht die verlÀssliche und persönliche Beziehung zwischen Erzieher/innen, Kind und Eltern im Mittelpunkt.
Wir unterstĂŒtzen und fördern die Kinder bei der BewĂ€ltigung und Gestaltung ihres Alltags. Wir verfolgen keinen festen „Lehrplan“, sondern bringen Kinderideen und unsere pĂ€dagogischen Ziele und Themen in eine offene Planung fĂŒr die Kinder ein.

Nach Zitat eines unbekannten Verfassers lautet unser Motto:

Ich mag dich so wie du bist.
Ich vertraue auf deine FĂ€higkeiten.
Wenn du mich brauchst bin ich da.
Versuch es zunÀchst einmal selber.

Ein Schwerpunkt der pĂ€dagogischen Arbeit in KrĂŒmelhausen ist die integrative Erziehung. Eines der wichtigsten Ziele lautet:
„Gemeinsam leben, gemeinsam spielen, gemeinsam lernen.“

Die Vorschulkinder der Kita KrĂŒmelhausen nennen sich die „Rabe Raps Gruppe“. Diese Gruppe trifft sich einmal die Woche mit der dafĂŒr zustĂ€ndigen Erzieherin.
Hier werden Interessen der Kinder aufgegriffen, Projekte erarbeitet und durch begleitende Exkursionen vertieft und abgeschlossen.
Die Kita KrĂŒmelhausen ist eine sechsgruppige Einrichtung mit 98 Kindern, die aus dem Haupthaus und dem Nebenhaus verbunden durch den Spielplatz besteht. Im Nebenhaus, genannt Dinohaus, befinden sich zwei U3 Gruppen mit einem kleinen Spielplatz. Diese sind nach dem Hamburger Raumkonzept eingerichtet, in dem der Gruppenraum als Basisstation konzipiert ist. Es beinhaltet den Gruppenraum so zu gestalten, dass der Raum Platz fĂŒr Bewegung, Wahrnehmung und Spiel bietet.
Gruppe 1 im U3 Bereich ist die ErdmÀnnchengruppe, diese besteht aus 11 Kindern und beinhaltet folgende RÀumlichkeiten:

Gruppenraum mit KĂŒchenzeile und Podest
Nebenraum mit Tischen und StĂŒhlen
Wickelraum mit zwei Toiletten, Waschbecken und Babybadewanne
Schlafraum

Über einen großen, gemeinsamen Flur mit Garderobe gelangt man in die Ameisengruppe. Gruppe 2 im U3 Bereich ist die Ameisengruppe, diese besteht aus 11 Kindern und beinhaltet folgende RĂ€umlichkeiten:

Gruppenraum mit KĂŒchenzeile und Podest
Nebenraum mit Tischen und StĂŒhlen
Wickelraum mit zwei Toiletten, Waschbecken und Babybadewanne
Zwei SchlafrÀume

Vier altersgemischte Gruppen befinden sich im Haupthaus mit zwei Etagen. Das Zitat von Pier Paolo Pasolini „Ich werde nie vergessen, was mir die Dinge beigebracht haben“ dient hier als Grundlage fĂŒr die Raumgestaltung. Den Kindern soll die Möglichkeit gegeben werden sich mit allen Sinnen selbststĂ€ndig zu entfalten und zu entwickeln. Dazu stehen verschiedene BildungsrĂ€ume bereit, die die Kinder zum eigenstĂ€ndigen Handeln inspirieren sollen. Im Erdgeschoss befinden sich die Tiger- und die BĂ€rengruppe. Die BĂ€rengruppe besteht aus 16 Kindern und beinhaltet folgende RĂ€umlichkeiten:

Gruppenraum mit KĂŒchenzeile
Nebenraum
Waschraum
Wickelraum mit Babybadewanne
Schlafraum
Im Flurbereich befindet sich die Garderobe

Die Tigergruppe besteht aus 16 Kindern und beinhaltet folgende RĂ€umlichkeiten:

Gruppenraum mit KĂŒchenzeile
Nebenraum
Waschraum
Wickelraum mit Babybadewanne
Schlafraum
Im Flurbereich befindet sich die Garderobe

Im Obergeschoss befinden sich die Elefanten- und die Igelgruppe. Die Elefantengruppe besteht aus 22 Kindern und beinhaltet folgende RĂ€umlichkeiten:

Gruppenraum mit KĂŒchenzeile
Nebenraum
Waschraum mit Wickeltisch
Schlafraum
Abstellraum
Flur mit Garderobe und Spielbereich

Die Igelgruppe besteht aus 23 Kindern und beinhaltet folgende RĂ€umlichkeiten:

Gruppenraum mit KĂŒchenzeile
Atelier
Waschraum mit Wickeltisch
Schlafraum
Multifunktionsraum
Flur mit Garderobe

Außerdem befinden sich im Haupthaus ein Bewegungsraum mit Materialraum fĂŒr alle Gruppen, eine große KĂŒche mit Abstellraum. Auf dem großen Spielplatz mit altem Baumbestand befinden sich folgende SpielgerĂ€te:

Nestschaukel
KlettergerĂŒst
Große und kleine Rutsche
Sandkasten
Sitzkreis aus Baumscheiben
Multifunktionsfeld
Zwei GerÀtecontainer
Drei Holzpferde

Bildergalerie / AktivitĂ€ten / AusflĂŒge / Feste

Mit „sehr gut“ haben unsere Praktikanten Frieda und Lennard ihre PrĂŒfung zur staatlich anerkannten Erzieher*in bestanden. Wir freuen uns mit ihnen und wĂŒnschen ihnen viel Erfolg auf ihrem weiteren beruflichen Lebensweg.

Ansprechperson

Lea Davies
Lina Gorte, Leitung
Start 9 Kita KrĂŒmelhausen, Lippstadt