Gymnasium Geseke - PariAktiv am Antonianum

Übermittagsbetreuung im FREIRAUM

Pädagogische Fachkraft: Beate Grabowski
Anschrift: Wichburgastr. 1
59590 Geseke

Tel.: 0 29 42 / 97 17 21
E-Mail: freiraum@antonianum.de

 

Zeiten / Infos

Zeiten

Öffnungszeiten im Freiraum
montags bis donnerstags von 12.00 – 15.30 Uhr

Infos

Seit dem Beginn des Ganztagsunterrichtes am 1. Februar 2010 ist die PariAktiv Lippstadt - pädagogischer Kooperationspartner des Gymnasiums-Antonianum in Geseke.

2011 entstand mit Mitteln des Konjunkturpaketes 2 und durch konzeptionelle Planungen der Schulleitung und PariAktiv in der ehemaligen Schulbücherei der FREIRAUM. In der hellen und freundlichen Atmosphäre können Schülerinnen und Schüler gemeinsam ihre Mittagspause verbringen. Ein direkter Zugang zum Schulhof lädt zum Spielen im Freien ein.

Unser Team

Wir sind Mitarbeiter der PariAktiv und haben eine der schönsten Aufgaben in der Schule!
„WIR MACHEN PAUSE

Beate Grabowski (pädagogische Leitung)

Christiane Kleffmann (Betreuungsassistentin)

Angebote / Tages- Wochenplan

Mittagspause 13.05-14.00

Der FREIRAUM ist in der Mittagspause  ein beliebter Treffpunkt für Schüler/innen aus allen Jahrgangsstufen.
Gemäß dem Motto „Wir machen Pause“ kann sich hier jeder ganz individuell vom Unterricht erholen und seine Pausen nach seinen Wünschen gestalten. Es stehen dann, sofern von den Schülerinnen und Schülern nachgefragt, Entspannung , freie Aktivitäten und Kommunikation im Vordergrund. Außerdem kann gemalt und gebastelt sowie Musik gehört werden.  Große Sitzkissen laden in der Leseecke zum Entspannen ein.

Für Spiel und Sport stehen den Schülerinnen und Schülern das Freigelände und der Schulhof  zur Verfügung.  Die Schülerinnen und Schüler haben hier die Möglichkeit, Spiel- und Sportgeräte gegen Pfand auszuleihen.

Die Schülerinnen und Schüler sollen sich vor allem wohl und geborgen in ihrer Schule fühlen.

Nachmittagsbetreuung 14.30-15.30 Uhr

Nach dem Erledigen der Hausaufgaben kommen die angemeldeten Schüler/innen in den FREIRAUM und werden  dort verlässlich bis 15.30 betreut. Hierzu können Eltern ihre Kinder kostenfrei, auch an einzelnen Tagen, zwischen montags und donnerstags anmelden.

Der Ausgleich zum schulischen Lernen hat einen hohen Stellenwert im Angebot der Nachmittagsbetreuung.

Zur Beschäftigung steht einvielfältiges Spiel- und Sportangebot zur Verfügung: außer Kicker gibt es zahlreiche Spiele, Bastel- und Zeichenmaterial und Bücher. Außerdem liegt der Spielplatz ganz in der Nähe und kann bei gutem Wetter gerne für Bewegung an frischer Luft genutzt werden.

Zudem bieten wir  zahlreiche Gesellschaftsspiele oder auch dem kreativen Gestalten und Basteln. Hier werden beispielsweise unterschiedliche jahreszeitliche Bastelangebote durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler haben stets die Möglichkeiten, Freiräume zum sozialen Lernen, für selbstbestimmte und angeleitete Aktivitäten wie Bewegungsangebote, Kreativangebote sowie Gemeinschafts- und Kooperationsspiele zu nutzen.

Mit dem Ende der 8. Stunde verabschieden wir die Kinder, sodass sie pünktlich Bus oder Bahn erreichen oder zu Fuß / per Rad den Heimweg antreten können.

Bei Interesse sprechen Sie uns gerne an!

Wir sind erreichbar unter 02942/971721 telefonisch, per E-Mail unter freiraum@antonianum.de oder aber auch über das Sekretariat.

Pädagogisches Konzept / Erziehungspartnerschaften / Kooperationspartner

Pädagogisches Konzept

Der FREIRAUM bietet ein pädagogisches Betreuungs- und Begleitungsangebot für alle Schülerinnen und Schüler, die das wünschen. Die Mitarbeiter der PariAktiv begleiten und ünterstützen die Schüler/innen  in ihrer Freizeit und sind stehts als Ansprechpartner zur Verfügung.

Unsere Aufgaben:

  • Koordination und Gestaltung bedürfnisorientierter Angebote für die Mittagspause,
  • haben stets ein "offenes Ohr" für alle kleinen und großen Sorgen und Nöte
  • organisieren von Projekten zu verschiedenen Themen

 

Bildergalerie / Aktivtäten / Ausflüge / Feste

„Projekte am Nachmittag“

In den letzten Jahren wird der Freiraum nicht nur für die Mittagspause und die Nachmittagsbetreung genutzt, es  finden regelmäßig im Schuljahr, auch klassenübergreifende, Projekttage oder eine Projektwochen statt.

Gemeinsam mit den Kindern entscheidet der FREIRAUM, welches Thema gewünscht wird. Unter anderem haben folgende Projekte in den vergangenen Jahren stattgefunden:

  • Nähen mit der Nähmaschine- meine neue Tasche
  • Astronomie- das Sonnensystem
  • Selbstbehauptung mit grundlegende Techniken aus der „Selbstverteidigung“

Ziele der Projekte:

  • erweitern inhaltlich den Lehrplan
  • bieten Raum für neue Freundschaften
  • machen Lust auf neue Hobbys
  • Projekte leben durch Freude am Lernen und kreatives Miteinander

Survivalkurs für Jungen und Mädchen

Voraussichtlich im Herbst, bekommen die Schüler/innen der Unterstufe die Möglichkeit, sich für einen Survivalkurskurs anzumelden. Viele Schüler haben hierfür ihr Interesse bereits im März 2020 gezeigt, jedoch durch die derzeitige ,,Corona“ Situation , musste der Survivalkurs verschoben werden. Im September 2020/21 werden dafür in den 5er und 6er Jahrgängen Anmeldeflyer verteilt.

Jahreszeitliche Angebote

Die Mitarbeiter der PariAktiv bieten den Schüler/innen jahreszeitliche Angebote zum Thema:
Herbst, Advent und Weihnachten, Karneval,Ostern , Sommer, Mutter -und Vatertag an. Hier ein Paar Bilder.

Archiv