OGS Lipperode

Anschrift:
Schulstraße 10

Ansprechpartner/in: Tina Mühlfeld
Tel: 01 72 / 1 51 99 77
E-Mail: ogs.lipperode@parisozial-soest.de

Zeiten / Infos

Unsere Öffnungszeiten

  • In der Schulzeit: von 11 bis 16 Uhr in den Ferien* und an schulfreien Tagen
    von 07.30 – 15.30 Uhr
  • Abholzeit ist von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr

*drei Wochen in den Sommerferien und in den Oster- und Herbstferien

Unser Team

Pädagogische Fachkräfte: Tina Mühlfeld, Manuela Pape-Rüther, Cordula Ungruh
Betreuungsassistenten: Olaf Koenig, Claudia Budde, Carina Kleinert, Monika Lebioda
Springerin für Betreuungsassistentinnen: Irina Trubnikow
Einsatz: Montag, Dienstag sowie jeden zweiten Freitag
Kooperationspartner (OGS):
PariSozial gGmbH, Getränke Stratmann sowie der Kreissportbund
Räumlichkeiten: 2 Gruppenräume, 1 Speise- und Spielraum, Küche
Verpflegung: Fleischerei u. Partyservice ​Bollweg

Angebote / Tages- Wochenplan

Angebote

  • Kinderparlament
  • Kreative Gestaltung
  • Märchen-AG
  • Bewegungs-AG
  • Schach-AG

Zudem bieten die Lehrkräften der Grundschule in jeder Jahrgangsstufe eine Förderung bei den Hausaufgaben an. Diese findet jeweils einmal wöchentlich statt und wird in einer Kleingruppe durchgeführt.

Tagesplan

Gruppe 1, Manuela Pape-Rüther (Klasse 1a und 2a)
11:50 Uhr - 12:30 Uhr Mittagessen
anschließend Hausaufgabenzeit

Gruppe 2, Cordula Ungruh (Klasse 2a und 3a)
12:35 Uhr - 13:15 Uhr Mittagessen
anschließend Hausaufgabenzeit

Gruppe 3, Tina Mühlfeld  (Klasse 3b und 4a/b)
13:20 Uhr - 14:00 Uhr Mittagessen
anschließend Hausaufgabenzeit

Parallel zur Hausaufgabenbetreuung finden Förderung durch freies Spiel, Bewegung an der frischen Luft oder Kleingruppenangebote statt.

Ab 14:00 Uhr findet täglich zusätzlich eine Förderung durch Arbeitsgemeinschaften statt.

 

Pädagogisches Konzept / Erziehungspartnerschaften / Kooperationspartner

Pädagogisches Konzept

  • Förderung der sozialen Kompetenz
  • Förderung der Kreativität
  • Sensibilisierung für die Umwelt
  • Unterstützung bei den Hausaufgaben
  • Spiel- und Bewegungsförderung
  • Zusammenarbeit mit der Schule und den Eltern
  • Hausaufgabenförderung durch Lehrpersonal