OGS Bad Waldliesborn
Anschrift:
Parkstr. 19
59556 Lippstadt

Ansprechpartner/in: Gudrun Handrick
Tel.: 0177-9636643
E-Mail: ogs.niels-stensenschule@parisozial-soest.de

Zeiten / Infos

Zeiten

Die OGS ist täglich von 11:00-16:00 Uhr geöffnet. Während der Ferienzeiten ist sowohl in den Oster-, (außer Gründonnerstag) und Herbstferien als auch an den Brückentagen in der Zeit von 8:00 - 16:00 Uhr die Betreuung der Kinder gesichert.

Schließungszeiten sind die ganzen Weihnachtsferien und 3 Wochen der Sommerferien (Termine werden immer rechtzeitig bekannt gegeben).

An den s.g. Brückentagen findet die Betreuung nicht immer an unserem Standort (Bad Waldliesborn) statt, sondern erfolgt bei Bedarf in Kooperation mit der OGS in Lipperbruch oder der OGS in Lipperode. An diesem Tag findet dann die Betreuung an einem der beiden Standorten statt.

Infos

Gruppengröße: Zwei Gruppen mit 52 Kindern.

Das Mittagessen, die Hausaufgabenbetreuung sowie die Freizeitgestaltung bilden den Rahmen unseres pädagogischen Arbeitens.

Unser Team

Mitarbeiterinnen von links: Carmelina Ficicchia, Alexandra Lüdeke-Sander, Gudrun Handrick, Irina Trubnikow, Hiltrud Seiger, Lilli Eirich

Angebote / Tages- Wochenplan

Mittagessen

Der derzeitige Essenslieferant ist die Fa. Bollweg in Lippstadt.

Das Mittagessen ist ein sehr wichtiger Bestandteil im Tagesablauf der OGS, da es den Kindern und den Mitarbeitern Zeit für Gespräche bietet. Neuigkeiten, Geschehnisse vom Vormittag und auch Freud und Leid werden hier ausgetauscht.
Das Mittagessen beginnt um 12.15 Uhr, gegessen wird, zeitversetzt, in zwei Gruppen.
Um 14:00 Uhr bieten wir den Kindern einen Nachmittagssnack an, der gerne angenommen wird.

Hausaufgaben

Die Hausaufgaben finden klassengemischt statt. Sie beginnen um 11.30 Uhr. Zielsetzung ist es, dass die Aufgaben von den Kindern selbstständig durchgeführt und lediglich Hilfestellungen gegeben werden. Die Hausaufgabe in der OGS ist kein Nachhilfeunterricht. Die Länge der Hausaufgabenzeit richtet sich nach den allgemeinen schulischen Bestimmungen. So sollten Kinder der 1.- und 2. Klasse nicht länger als 30 Minuten, Kinder der 3.- und 4. Klasse höchstens 1 Stunde Hausaufgaben machen.

Freispiel

Die OGS der Niels-Stensen-Schule legt besonderen Wert auf das Freispiel, denn hier können sich die Kinder frei entfalten und ausleben.
Die Kinder haben während des Freispiels Zeit, Spiele frei zu entwickeln und zu gestalten. Wir bieten den Kindern Raum und Zeit durch Kommunikation im Spiel soziale Kontakte zu knüpfen.
Sie lernen eigene Entscheidungen zu treffen und als Gemeinschaft zu handeln. Aus diesem Grund bildet das Freispiel einen wichtigen Schwerpunkt unserer Arbeit.

In der OGS ist ein wichtiger pädagogischer Aspekt die große Altersspanne (erste bis vierte Klasse). Die Jüngeren haben die Möglichkeit durch Nachahmung von den Größeren zu lernen. Die Älteren üben Rücksichtnahme und übernehmen kleinere Verantwortungsbereiche.

Angebote

An der Niels-Stensen-Schule werden derzeit folgende AGs für die Kinder angeboten. Aktuelle AGs sind Tennis, Bewegungs-AG, Nähen, Töpfern und Spiele mit dem Ball, sowie in der zweiten Schuljahreshälfte die Matsch-AG für die Viertklässler. Die Kinder wählen selbst unter dem Angebot der AGs aus. AG-Inhalte, - Tage, - Zeiten und AG-Leiter können sich je nach Angebot verändern. Während der Ferien werden keine Arbeitsgemeinschaften angeboten.

Ferien

In den Ferien sollen die Kinder Ferien haben. Das ist das Motto der OGS der Niels-Stensen-Schule. Hier wird gemütlich und ausdauernd gefrühstückt. Wer mag, darf es sich in der Leseecke bequem machen, oder auf dem Lego Teppich Kunstwerke gestalten.
Der Schulhof der Niels-Stensen-Schule besitzt einen schönen schattigen Sandspielplatz. Hier darf man sich nach Herzenslust aufhalten, spielen, buddeln und was sonst alles gefällt.
Auch Ausflüge säumen das Ferienprogramm. So geht es das eine oder andere Mal an die umliegenden Spielplätze. Auch das Labyrinth des Kurparks in Bad Waldliesborn wird immer wieder gerne von den Kindern aufgesucht und genutzt.
Durch die sehr gute Busverbindung des Ortes können rund um Lippstadt viele tolle Plätze aufgesucht werden. Manchmal besuchen wir andere OGS-Schulen in Lippstadt und verbringen dort mit den Kindern einen tollen Tag.

Pädagogisches Konzept / Erziehungspartnerschaften / Kooperationspartner

Gründung und Träger

Die OGS an der Niels-Stensen-Schule wurde am 06.08.2007 eröffnet. Der Träger ist die PariSozial gGmbH in Kooperation mit der Stadt Lippstadt.

Pädagogisches Konzept

Das soziale Lernen in der Gemeinschaft wird bei uns groß geschrieben. Regelmäßig findet sich unser Kinderparlament zusammen mit extra hierfür gewählten Parlamentariern, wo gemeinsame Entscheidungen getroffen werden. Hier wird ein demokratisches Grundverständnis gebildet, welches uns sehr am Herzen liegt.

Zusammenarbeit mit den Erziehungsberechtigten

Eltern haben ein Recht auf Information. Bei täglichen Tür- und Angel Gesprächen, Elternabenden oder Gesprächsterminen findet ein gegenseitiger Austausch statt.

Kooperationspartner

In Kooperation mit dem Berufskolleg „Marienschule“ absolvieren zudem Praktikantinnen innerhalb ihrer Ausbildung zur Erzieher*in mehrwöchige Praktika. In diesem Rahmen bieten sie vielseitige Angebote an.

Bildergalerie / Aktivtäten / Ausflüge / Feste

Hella Spende
Über eine Spende der Firma Hella aus dem Programm Cent-Spende konnte sich die Randstunde und OGS der Niels-Stensen-Schule in Bad Waldliesborn und die OGS der Pankratiusschule in Störmede freuen.

Die jeweils 500,- werden in langlebiges und hochwertiges Spielmaterial investiert.